Die Münchner Stadtgeschichte erlesen, erleben und beschreiben

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Die Münchner Stadtgeschichte erlesen, erleben und beschreiben
  • Bündnispartner 1: Icho-Grundschule, Ichostr. 2 , 81541 München
  • Bündnispartner 2: Stadtmuseum München, Sankt-Jakobs-Platz 1, 80331 München
  • Bündnispartner 3: Friedrich Bödecker Kreis Bayern, Postfach 13 17, 85423 Erding
  • Autorenpatin: Petra Breuer ist eine in München lebende Autorin. Ihr Schwerpunkt liegt auf kindgerechter Wissensvermittlung von geschichtlichen und historischen Themen. Dazu zählen neben Lern- und Lehrmitteln auch Sachbücher, Bilderbücher und Kinderbücher sowie Stadt- und Ortschroniken, die einen Bezug zum örtlichen Museum herstellen und als Schulbuch eingesetzt werden. Für Grundschulen bietet sie ein lehrreiches Schulklassenprogramm an, das u.a. Lesungen und Stadtführungen beinhaltet. Ihre Kinderbuchreihe zur Stadtgeschichte Münchens wurde vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) mit der Auszeichnung „sehr gut als Klassenlektüre geeignet“ bewertet.“
  • Zeitraum: 30.03.2020 - 19.06.2020
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: München
  • Bundesland: Bayern
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 170


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Das Projekt startet mit einer Lesung, um möglichst viele Schüler positiv auf das Thema „Münchner Stadtgeschichte“ einzustimmen. Innerhalb des Projektes taucht die Autorin Petra Breuer mit den Kindern in die Stadtgeschichte Münchens ein, indem alle gemeinsam den Band 4 aus der Reihe „Abenteuer in München“ lesen. Aufgelockert wird das Thema durch einen gemeinsamen Museumsbesuch im Münchner Stadtmuseum und einer anschließenden Stadtführung durch die Autorin. Das erlesene und erworbene Wissen wird von den Teilnehmern in Form eines kleinen Aufsatzes oder einer Beschreibung zu einem Bauwerk Münchens niedergeschrieben. Die Krönung des Projektes bildet eine Lesung und Präsentation des Geschriebenen durch die Kinder für alle anderen Schüler der Schule.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 170

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.