Freundschaft

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Freundschaft
  • Bündnispartner 1: Grundschule Nenningen, Kirchstr. 19, 73111 Lauterstein-Nenningen
  • Bündnispartner 2: Bürgerstiftung Nenningen, Hauptstr. 75, 73111 Lauterstein-Nenningen
  • Bündnispartner 3: fbk Baden-Württemberg e.V., Literatur im Unterricht, Heugasse 13, 73728 Esslingen
  • Autorenpatin: Iris Lemanczyk, geboren 1964, lebt als Kinder- Jugendbuchautorin, Dozentin und Journalistin in Stuttgart. Nach ihrem Studium der Germanistik und Geografie volontierte sie bei der Südwest-Presse in Ulm, in Verbindung mit der Neuen Württembergischen Zeitung in Göppingen. Danach ging sie für ein Jahr nach Namibia, um bei der Allgemeinen Zeitung in der Sportredaktion zu arbeiten. Seit 1997 schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche, außerdem leitet sie Schreibwerkstätten. Sie erhielt das Stipendium des Landes Baden-Württemberg, mehrmals ein Arbeitsstipendium des Förderkreises der Schriftsteller in Baden-Württemberg, Recherchestipendien der Internationalen Maßnahmen des Auswärtigen Amtes und sie war Stadtschreiberin in Rottweil. Journalistisch ist sie heute hauptsächlich für die Stuttgarter Kinderzeitung tätig.
  • Zeitraum: 11.11.2019 - 28.11.2019
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Nenningen
  • Bundesland: Baden-Württemberg
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 123


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Die Gruppe soll über das Thema „Freundschaft“ nachdenken und durch Schreibanlässe Geschichten, Skizzen, Gedichte oder Szenen entstehen lassen. Die Idee besteht darin, Freundschaft in unterschiedlichen Facetten zu beleuchten und kennenzulernen: Wie empfinde ich Freundschaft? Was empfinde ich für und mit meinem Freund/meiner Freundin? Was trennt uns? Was ist ein Freundschaftsbeweis? Braucht es diesen überhaupt? Aber auch: Was sind wahre Freunde, was falsche? Wann hört die Freundschaft auf?

Der Zugang zu der Thematik wird stets individuell sein. Das ermöglicht gleichzeitig eine große Vielfalt von Ansatzpunkten und eine auf die Erfahrung und Idee der Schülerinnen und Schüler abgestimmte Umsetzung des Themas. Die Individualität ist besonders wichtig, da der Kontakt mit Schreiben und Literatur außerhalb des schulischen Rahmens nicht vorausgesetzt werden kann. So bleibt den Schülerinnen und Schülern immer selbst überlassen für welche Art des Schreibens sie sich entscheiden, egal ob kurze Impression oder eine lange Geschichte.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 123


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.