Projektdaten:

  • Titel/Thema: Freundschaft und mehr…
  • Bündnispartner 1: Münchner Stadtbibliothek, Deisenhofener Str. 20, 81539 München
  • Bündnispartner 2: Mittelschule an der Ichostraße, Ichostraße 2, 81541 München
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in BAYERN e. V., Grillparzerweg 4, 85435 Erding
  • Autorenpate: Dirk Walbrecker
  • Zeitraum: 01.01.2018 - 31.12.2018
  • Format: Modul 1 (ganzjährig)
  • Ort: München
  • Bundesland: Bayern
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 86


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 86

Cover der Autorenpatenschaft Nr. 86

 

Projektbeschreibung

Das Projekt-Thema FREUNDSCHAFT UND MEHR soll den TeilnehmerInnen einen altersgemäßen Anreiz geben, sich intellektuell, interaktiv, mündlich + schriftlich mit einem der wesentlichsten zwischenmenschlichen Werte zu beschäftigen. Einstieg werden die angebotenen Lesungen mit entsprechender Thematik sein. In der nächsten Phase soll intensiv + individuell angepasst entsprechende Literatur gelesen werden + anschließend im Plenum vorgestellt werden.

Schon in der Frühphase der Werkstatt werden alle TeilnehmerInnen ein Tagebuch überreicht bekommen, das sie eigenständig individuell gestalten können – sowohl kreativ-bildnerisch als auch mit Sprachlichem aller Art.In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass aus pur pädagogischen Gründen alle Jugendlichen dazu angehalten sind, ihre Texte handschriftlich festzuhalten ... die bekannte Verbindung von Herz + Hand(schrift)!

Zu den „Werken“: Das Thema FREUNDSCHAFT bietet natürlich jedem Teilnehmer reichlich Stoff für sprachliche Gestaltung verschiedenster Art: Lyrik + Song, Tagebuch, Brief, Erzähltes in verschiedenster Form ... Außerdem können Theater- + Film-Szenen entstehen – eine bewährte Ausdrucksform vor allem auch für diejenigen, die im Bereich von Prosa aus diversen Gründen Schwächen haben.

Ergänzend zum sprachlichen Ausdruck wird es auch reichhaltig Gelegenheit geben, sich bildnerisch auszudrücken – nicht nur im Tagebuch. Eine hoch kompetente Designerin wird einen Teil der Werkstatt begleiten + entsprechend ihrer Qualifikation spezielle gestalterische Anregungen geben.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 86


Folgen

Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.