ComicBÄNG

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: ComicBÄNG
  • Bündnispartner 1: Nürtingen Grundschule, Mariannenplatz 28, 10997 Berlin
  • Bündnispartner 2: Comicbibliothek "Renate", Tucholskystr. 32, 10117 Berlin
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Berlin e.V., Falckensteinstraße 34, 10997 Berlin
  • Autorenpatin: Als Autorin und Medienpädagogin leitet Charlotte von Bausznern Werkstätten für kreatives Schreiben, Illustrationstechniken, Comic und Street Art, erzählt in Wort, Bild, bewegtem Bild und Algorithmus die Butter aufs Brot. Sie unterstützt öffentliche und Schulbibliotheken dabei, handlungsorientierte Medienräume zu gestalten – gerne auch mit Comic-Ecke. Und nicht zuletzt ist sie mit ihren eigenen Büchern, Comics und Geschichten in Schulen und überall da unterwegs, wo das Erzählen gefeiert wird. Dabei beschäftigt sie sich nachhaltig mit dem virtuellen Kommunikationsraum, dem öffentlichen (Stadt-)Raum, den Möglichkeiten von Erzählungen und Teilhabe hier wie dort.
  • Zeitraum: 15.09.2020 - 31.12.2020
  • Format: Modul 2 (halbjährig)
  • Ort: Berlin
  • Bundesland: Berlin
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 172


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 172 Folgt

Cover der Autorenpatenschaft Nr. 172 Folgt

 

Projektbeschreibung

Anfänge entdecken, Sätze weiterreichen, Figuren tauschen, Fortsetzungen erfinden und Fundstücke in Phantasie verwickeln: In der Schreibwerkstatt wird gemeinsam erzählt, geschrieben und illustriert. Das Besondere dieser Schreibwerkstatt ist, dass hier lauter Geschichten in Panels erzählt werden. Von Strips bis kleiner Graphic Novel, von lustig bis todernst entstehen Bildergeschichten aller Formate und Längen. Bei Begegnungen mit Berliner-Comic-Künstler*innen können die Kinder weitere Dimensionen des bildhaften Erzählens entdecken. Durch die Kooperation mit der Renate Comic Bibliothek können die Kinder in die professionelle Welt des Comics eintauchen.

Die Berliner Comic-Szene ist ungeheuer vielfältig, sowohl was die Künstler*innen selbst und ihren künstlerischen Werdegang, als auch was ihre künstlerischen Ausdrucksformen betrifft. In den letzten Jahren hat sich eine stetig wachsende Kindercomic-Sparte gebildet. Die Begegnungen mit Künstler*innen innerhalb der Schreibwerkstatt bieten den Kindern einen Blick über den Tellerrand hinaus und hinein in die professionelle Welt des Comics. In der Werkstatt können somit künstlerische Schwerpunkte auf bestimmte Techniken gesetzt werden. Umgekehrt haben die Künstler*innen die Möglichkeit, sich mit dem Publikum von morgen (oder heute) auseinander zu setzen.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 172


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.