Projektdaten:

  • Titel/Thema: Menschen in Wort (Ein schizophrenes Buch)
  • Bündnispartner 1: KLAK Verlag, Manitiusstr. 15, 12047 Berlin
  • Bündnispartner 2: Literaturwerkstatt der Lichtburgstiftung, Heidebrinker Straße 19, 13357 Berlin-Gesundbrunnen
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Berlin e.V., Falckensteinstraße 34, 10997 Berlin
  • Autorenpate: Tuncay Gary in Kars (Türkei) geboren, Schauspieler für Film und Theater, Lyriker, Theaterautor, Regisseur und Dramaturg. Literaturpädagoge & Theaterpädagoge. 2015 gründet er die Literaturwerkstatt und die Theaterwerkstatt. Hier lernen Kinder und Jugendliche aus einer sozial benachteiligten Umgebung die Liebe zur Sprache.
  • Autorenpate: Rike Reiniger
  • Zeitraum: 01.01.2018 - 31.12.2018
  • Format: Modul 1 (ganzjährig)
  • Ort: Berlin
  • Bundesland: Berlin
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 41


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 41 (Folgt)

Cover der Autorenpatenschaft Nr. 41

 

Projektbeschreibung

Im Verlaufe des Projektes lernen die Jugendlichen verschiedene Formen von szenischem Schreiben und deren Umsetzung auf der Bühne, bzw. im Film kennen. Teil des Programms sind Besuche und Künstlergespräche in Berliner Theatern, beim Theatertreffen der Jugend sowie in einem Berliner Theater-/Drehbuchverlag. In den Schreibwerkstätten arbeiten die Jugendlichen an eigenen szenischen Entwürfen. Das Genre wird dabei weitgefasst und schließt auch Texte für eine filmische oder auditive Umsetzung ein. Die Ergebnisse werden laufend spielerisch überprüft und münden zum Abschluss des Projektes in einer Bühnen-/Filmpräsentation, deren Texte in einer Buchpublikation zusammengefasst werden.

Das Projekt hat das Ziel, Jugendliche dabei zu unterstützen, sich das Medium Theater und das literarische Genre Theater-/Filmtext für den eigenen künstlerischen Ausdruck anzueignen und den eigenen Bedürfnissen entsprechend weiterzuentwickeln.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 41


Folgen

Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.