Wörterschmiede 2.0

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Wörterschmiede 2.0
  • Bündnispartner 1: Jugendkunstschule FRI-X-BERG, Tempelhofer Ufer 18–19, 10963 Berlin
  • Bündnispartner 2: Hector-Peterson-Schule, Tempelhofer Ufer 15, 10963 Berlin
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Berlin e.V., Falckensteinstraße 34, 10997 Berlin
  • Autorenpat*innen: Tanasgol Sabbagh, Performance-Poetin, geboren 1993 in Amol, Iran, ist seit zehn Jahren international auf Festivals, Slams und Lesebühnen aktiv. Sie lebt in Berlin und ist Stammautorin der Lesebühnen "Spree vom Weizen" und „Parallelgesellschaft“. Auf Youtube erreicht ihre Wortkunst sechsstellige Klickzahlen. Tanasgol Sabbaghs Bühnenstücke verbinden feinsinnigen Vortrag mit scharfgeschliffenen Formulierungen. Sie betrachten aus inneren und äußeren Perspektiven und lenkt den lyrischen Blick auf das - nur scheinbar - Unscheinbare.
    Johannes Berger, Bühnendichter, wuchs in Berlin und München auf und hat in Hannover Jazz studiert. Seit 2012 steht er regelmäßig als Teilnehmer und Moderator von Poetry Slams auf Bühnen.Zu seinen Erfolgen zählen der Gewinn der deutschsprachigen U20-Meisterschaft im Jahr 2014 und der 2. Platz bei der niedersächsisch-bremischen Landesmeisterschaft im Jahr 2016. 2016 veröffentlichte er beim Verlag Lektora sein Buch Jugendsünden. Darin gesammelt sind Bergers Bühnentexte in chronologischer Reihenfolge ihres Entstehens, um den künstlerischen Werdegang und das allmähliche Erwachsenwerden des Autors zu zeigen. Berger bildete gemeinsam mit Philipp Potthast das HipHop-Duo und Poetry Slam-Team Natürlich Blond. Unter dem Künstlernamen Yunus ist er als Rapper künstlerisch tätig.
  • Zeitraum: 01.01.2022 - 31.12.2022
  • Format: Modul 1 (ganzjährig)
  • Ort: Berlin
  • Bundesland: Berlin
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 418


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

Folgt

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 418 Folgt

Cover der Autorenpatenschaft Nr. 418 Folgt

 

Projektbeschreibung

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren widmen sich im Rahmen der Schreibwerkstatt drei wichtigen Fragen:
Wie entsteht eine spannende und überraschende Text-Idee?
Wie sollte der Text formuliert werden, damit er sprachlich originell und ansprechend wird?
Wie kann der Text präsentiert werden, so dass möglichst viele Leser und Zuhörer erreicht werden?
In unserem Projekt „Wörterschmiede 2.0“ werden die Text-Beiträge der Projektteilnehmer und -teilnehmerinnen schriftlich vorbereitet und für Buch, Film und Bühne weiterentwickelt. Wortspiele, Textaufbau, originelle Protagonisten und ausdrucksstarke Stimme beim Präsentieren können gemeinsam mit den Autorenpaten entwickelt werden.
Zur Vorbereitung für ihre Textpräsentationen in Buchform werden die Jugendlichen in dieser außerschulischen Workshop-Reihe von den professionellen Autor*innen Tanasgol Sabbagh, Johannes Berger und weiteren Kollegen begleitet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Kombinierbarkeit der Textergebnisse mit bestimmten Medien: Buch, Musik, Bühne sowie mit elektronischen Medien.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 418


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.