Die Schreibküche – Geheimrezepte für gute Geschichten

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Die Schreibküche – Geheimrezepte für gute Geschichten
  • Bündnispartner 1: Anna-Ditzen-Bibliothek, Hauptstr. 2, 15366 Neuenhagen
  • Bündnispartner 2: Jugendhaus BLAUPAUSE (in Trägerschaft des Internationalen Bundes), Dorfstr. 8, 15366 Neuenhagen
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Brandenburg e.V. , Fliederweg 1 e, 15344 Strausberg
  • Autorenpatin: Cally Stronk, geboren 1977, lebt und arbeitet mit Mann und zwei Katzen in Berlin. Hier hat sie an der Universität der Künste Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert. Nach zahlreichen inspirierenden Projekten in den Bereichen Redaktion, Film und Musik arbeitet Cally Stronk seit 2010 hauptberuflich als Kinderbuchautorin, Lesekünstlerin und Schreibcoachin.
    Ob elfenhafte Umweltserie, Erstlesekrimis mit spannenden Rätseln, schräg-skurrile-Comicromane oder „Die drei ???“-Escape-Krimi – Cally Stronk liegen Schreibe- und Leseprojekte sehr am Herzen. Sie hat bereits über 40 Kinderbücher veröffentlicht, die mehrfach ausgezeichnet und übersetzt worden sind. 2019 wurde die Autorin für das Erstlesebuch „Theo und der Mann im Ohr“ von einer Jury aus über 300 Kindern mit dem Preuschhof-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet.
    Als Dozentin ist Cally Stronk regelmäßig tätig für die Frankfurter Buchmesse, den Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller und andere Auftraggeber aus der Literaturszene. Zudem schreibt sie Artikel für die Fachzeitschriften FederWelt, Selfpublisher und Eselsohr.
    Gemeinsam mit ihrem Mann Christian Friedrich gestaltet Cally Stronk im Auftrag der Stadt Frankfurt a. M. den LeseEulen-Podcast, in dem Kinder erfahren, wie man Autor oder Autorin wird, wie Geschichten spannend und lustig werden, wie man gut vorliest etc.
    Außerdem malt sie sehr gerne, spielt Ukulele und träumt davon, am Meer zu wohnen.
  • Zeitraum: 01.06.2021 - 31.08.2021
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Neuenhagen
  • Bundesland: Brandenburg
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 295


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Für die neue Generation ist das Lesen und Schreiben wichtiger denn je. Auch wenn sich bei vielen jungen Menschen die Mediengewohnheiten vom Buch weg hin zu digitalen Publikationen gewandelt haben – Worte und Erzählanlässe spielen bei jeder Form eine zentrale Rolle. Das Projekt „Die Schreibküche - Geheimrezepte für gute Geschichten“ erreicht die Teilnehmer*innen auf der Ebene bekannter und geläufiger Mediengewohnheiten.
Aufgrund der Pandemie werden die Werkstätten zunächst digital stattfinden, später dann – sobald möglich – auch in den Räumlichkeiten der Bibliothek.

Neben Kinder- und Jugendbüchern werden Comics, Memes (digitale Wort-Bild-Kombinationen), Musiktexte, Blogs, Brettspiele, Videospiele und Animationsfilme sowohl als Inspirationsquelle als auch zur produktiven Betätigung eingesetzt. Die Kinders sollen erproben, wie man eigene Kurzgeschichten, Gedichte, Comics und Musiktexte schreibt – oder auch Drehbücher für kurze Animationsfilme und setzen diese um. In Begleitung zur Autorenpatin Cally Stronk werden 2 Experten aus den Bereichen Comic & Sprachspielerei als Fachkräfte zu den Werkstätten hinzugezogen.
Die Autorenpatin nimmt die Rolle der Impulsgeberin, Workshopleiterin und Motivatorin ein. Sie gibt Anstöße zur Ideenfindung, stellt verschiedene Kreativ-Tricks, Wortspiele und Stile vor, und entwickelt gemeinsam mit den Kindern Erzählstoffe. Lerninhalte werden interaktiv, auch per Rätsel und Schnitzeljagd, online sowie analog in der Bibliothek vermittelt. Indem das Projekt in Zusammenarbeit mit einer Bibliothek durchgeführt wird, werden die Teilnehmer*innen zugleich an die Einrichtung herangeführt und lernen diese als ebenfalls inspirierenden Raum für ihre Freizeit- und Lebensgestaltung kennen.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 295

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.