Auf Reisen mit dem Lesepinguin Büpi Ringelschmitz

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Auf Reisen mit dem Lesepinguin Büpi Ringelschmitz
  • Bündnispartner 1: Kindertagesstätte Max und Moritz, Hans-Böckler-Straße 50, 27578 Bremerhaven
  • Bündnispartner 2: Kindertagesstätte St. Michael, Raabestraße 14-18, 27570 Bremerhaven
  • Bündnispartner 3: Kinderbibliothek der Stadtbibliothek Bremerhaven, Hanse-Caré Bgm-.Smidt-Str. 10, 27568 Bremerhaven
  • Bündnispartner 4: Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e.V., Heilsberger Straße 3, 27580 Bremerhaven

  • Autorenpate: Andreas Röckener ist seit dreißig Jahren freiberuflicher Autor und Illustrator im Bereich Sach/ Fantasiebuch. Als Mitglied des Bödecker- Kreises konnte er in den letzten Jahren Erfahrungen mit Lesungen und Workshops an Grundschulen sammeln. Die Werkliste von Andreas Röckener umfasst mittlerweile 27 Pixi-Bücher für den Carlsen-Verlag, Illustrationen für vier Bände der Pixi-Wissen-Serie, zwei Bilderbücher für den Frankfurter Moritz Verlag sowie einen Kurzgeschichtenband für den Razamba Verlag.
  • Zeitraum: 05.12.2018 - 14.12.2018
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Bremerhaven
  • Bundesland: Bremen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 70


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Die Grundlagen für eine erfolgreiche Lesekompetenz werden bereits im frühkindlichen Lebensalter gelegt. Kleine Kinder für Vorlesen, für Bücher, für Texte und für Geschichten zu interessieren und sie dafür zu begeistern sind elementare Aufgaben elterlicher Erziehung, die im Kindergarten ergänzt oder häufig ersetzt werden. Mit unserem Projekt in zwei Kindertagesstätten wollen wir Kindergartenkinder im Vorschulalter unmittelbar ansprechen und zum Mitmachen aktivieren. Ein von Andreas Röckener erfundener und gezeichneter „Lesepinguin“ wird als zentrale Figur im Mittelpunkt der beiden Workshops stehen.

Der Kinderbuchautor und Illustrator wird in zwei Kindertagesstätten mit je einer Kleingruppe von ca. 15 Vorschulkindern mit Bilderbüchern arbeiten, mit den Kindern erzählen, zeichnen, eigene Texte und Geschichten erfinden und spielen. Dabei wird die Phantasie und Kreativität der Teilnehmer*innen zu eigenem Gestalten, Zeichnen und Texten angeregt und gefordert werden.

Um nachhaltige Wirkung über das Projekt hinaus zu erzielen, werden die Erzieher*innen und die Eltern und Lesepaten mit einbezogen. Durch einen Besuch in der Kinderbibliothek der Stadtbibliothek mit einer besonderen Führung und einer besonderen Auswahl von Bilderbüchern zum Thema wird das Projekt ergänzt und vertieft.

Es wird angestrebt, dass die Ergebnisse der Kinderarbeiten jeweils in einer kleinen Ausstellung in den beiden Kindergärten gezeigt und bei Elternversammlungen präsentiert werden.

 

Bilder

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 70


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.