Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus
  • Bündnispartner 1: Kindertagesstätte Neuemoorweg, Ferdinand-Lassalle-Straße 68, 27578 Bremerhaven
  • Bündnispartner 2: Freizeittreff Leherheide,Ferdinand-Lassalle-Straße 102, 27578 Bremerhaven
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e.V., Heilsberger Straße 3, 27580 Bremerhaven
  • Autorenpate: Matthias Meyer-Göllner ist Kinderliedermacher und Musikpädagoge. In Kiel, wo er lebt und hauptsächlich arbeitet, hat er unterschiedliche Projekte entwickelt, die sich alle um Musik mit Kindern im Alter zwischen 3 und 10 Jahren drehen. In Mitmachkonzerten singt, spielt und tanzt er allein oder mit Band und bezieht dabei sein Publikum immer mit ein. Seine Musikprojekte führt er in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten durch und bringt dabei ganze Einrichtungen zum Klingen. Er textet und komponiert nicht nur originelle Kinderlieder, er schreibt auch Musicals, die er in Zusammenarbeit mit Grundschulen oder Projektgruppen aufführt. Matthias Meyer-Göllner versucht Kindern, Eltern, Erziehern und Lehrern in seinen Veranstaltungen einfache musikalische Grundlagen und praktische Anregungen für den selbsttätigen Umgang mit Musik zu vermitteln. Und natürlich stehen dabei Spaß und Begeisterung für die Musik im Vordergrund.
  • Zeitraum: 09.12.2019 - 13.12.2019
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Bremerhaven
  • Bundesland: Bremen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 131


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Musik als universelle Sprache verbindet die Welt in der Kindertagesstätte. Musik erreicht jeden Menschen, egal welchen Alters, welcher Herkunft, welcher Kultur. Die Kindertagesstätte ist ein Ort, an dem Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu einer Gemeinschaft verschmelzen, wie es an kaum einem anderen Ort der Gesellschaft geschieht.

Mit unserem einwöchigen Projekt mit Kindern aus der Kindertagesstätte Neuenmoorweg wollen wir die Kleinen unmittelbar ansprechen, mit ihnen gemeinsam ein Musikstück entwickeln und dieses zum Abschluss für den gesamten Kindergarten, für Eltern und Gäste zur Aufführung bringen. Matthias Meyer-Göllner wird zum Thema „Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus“ mit den Kindergartenkindern eine kleine Geschichte und dazu Liedertexte erfinden und einüben. Er wird mit den Kleinen singen, musizieren, erzählen und spielen. In Anbetracht der Vorweihnachtszeit werden Advents- und Weihnachtslieder mit einbezogen und zum Abschluss des Workshops ist eine Aufführung für die Kameradinnen und Kameraden aus der Kita, für Eltern, Geschwister und Freunde geplant.

 

Bilder

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 131


Kindergartenworkshop endet mit großer Aufführung Der viertägige Workshop mit dem Autoren und Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner in der zweiten Adventswoche in der Kindertagesstätte Neuemoorweg in Bremerhaven war für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis.

Vier Tage lang übten die Kleinen mit Matthias Meyer-Göllner Lieder ein, erfanden Texte und Geschichten dazu, musizierten und gestalteten kleine Spielszenen. Das Ganze mündete ein in eine großartige Aufführung der kleinen Künstler im großen Saal des Freizeittreff Leherheide. Über 200 Zuschauer – der gesamte Kindergarten, Eltern, Geschwister und Freunde und geladene Gäste – verfolgten aufmerksam die Beiträge der Workshopteilnehmer*innen. Die kleinen „Künstler*innen“ wurden mit großem Applaus, Lob und Anerkennung gefeiert.

„Musik als universelle Sprache verbindet die Welt in der Kindertagesstätte“, so Matthias Meyer-Göllner, „bei unserem Workshop habe ich wunderbar erlebt, wie mit Texten, Liedern und Musik Kinder aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu einer Gemeinschaft verschmolzen sind und etwas Gemeinsames gestaltet haben.“

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.