Geocaching am Erikasee in Bremerhaven-Leherheide

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Geocaching am Erikasee in Bremerhaven-Leherheide
  • Bündnispartner 1: Heinrich-Heine-Schule, Hans-Böckler-Straße 30, 27578 Bremerhaven
  • Bündnispartner 2: Freizeittreff Leherheide, Ferdinand-Lassalle-Straße 102, 27578 Bremerhaven
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e.V., Heilsberger Straße 3, 27580 Bremerhaven
  • Autorenpate: Stefan Gemmel, geb. 1970, lebt in Lehmen an der Mosel und hält Lesungen, Lesenächte und Workshops, die er in Schulen und Büchereien durchführt. Er bezieht sein Publikum in hohem Maße mit ein, passend zur gelesenen Geschichte etwa in Form von Rollenspielen, Spontantheater oder Sprachexperimenten. Am 12. Juni 2012 stellte er zusammen mit dem „Leserattenservice“ einen Weltrekord auf, als er mit zwei Lesungen vor jeweils über 5000 Kindern in Koblenz das bis dahin größte Publikum bei der Lesung eines einzelnen Autors erreichte und die Aufnahme ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte. 2014 war er als Kulturbeauftragter Teil der Delegationsreise der Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach China, wo er Lesungen vor chinesischen Schülern und Studierenden hielt. 2016 war er Jurymitglied in der Endausscheidung zum „Bundesweiten Vorlesewettbewerb."
    Neben seiner Tätigkeit als Autor leitet Gemmel Literaturprojekte und Schreibwerkstätten. Seine Bücher wurden in 21 Sprachen übersetzt. 2007 erhielt Gemmel das Bundesverdienstkreuz. (aus Wikipedia)
  • Zeitraum: 01.06.2021 - 30.06.2021
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Bremerhaven
  • Bundesland: Bremen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 248


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Geocaching ist eine Art moderner Schatzsuche, die sich in den letzten Jahren über die ganze Erde verbreitet hat. Ziel ist es, einen völlig neuen Schreib-Impuls zu setzen, dadurch dass eine Geschichte anhand der Geocaching-Jagd hautnah erfahrbar wird und doppelte Spannung bietet. Die Kreativität wird nicht nur beim Entwerfen und Verfassen der Geschichte, sondern auch beim Entwickeln der jeweiligen Caches gefordert Die Caches, die gelegt werden, sollen der Handlung der jeweiligen Kapitel entsprechend gestaltet werden. Natürlich bleibt die Geocaching-Runde auch lange Zeit nach diesem Workshop bestehen und ist allen Cachern zugänglich.

Vor zwei Jahren hat Stefan Gemmel einen ähnlichen Workshop mit Schüler*innen einer anderen Schule in Bremerhaven durchgeführt, bei dem drei Geocaches im Bürgerpark gelegt wurden. Diese sind inzwischen mehrere hundert Mal aufgesucht und beschrieben worden. Der Erikasee in Leherheide bietet rund 86.000 Quadratmeter Erholungsraum zwischen Plattenbau und Autobahn. Rund ein Drittel sind für die Besucher am Erikasee direkt nutzbar mit Schaukelspaß, Hängematten, Motorikstationen, einem Moorerlebnispfad und einem Grillplatz. Der Rest gehört der Natur mit Lebensraum für Tier- und Pflanzenwelt.

Bei einer einführenden Autorenbegegnung lernen die Teilnehmer*innen den Autoren Stefan Gemmel kennen und erfahren einen Einblick in sein literarisches Schaffen. Danach wird der Autor einen umfassenden Geocaching-Kurs geben (Vorwissen ist also nicht vonnöten) und einige sprachliche Experimente zum eigenständigen Schreiben von kleinen Texten durchführen. Dann wird gemeinsam eine Geschichte oder mehrere Geschichten ausgedacht, die Bezug haben zum Erikasee. Die Kapitel der Geschichte/n sind so aufgeteilt, dass sie den gelegten Geocaches entsprechen. Das heißt: Man muss die Caches suchen, um in der Geschichte weiterzukommen und erlebt dadurch die Handlung hautnah mit. Zum Abschluss des Projektes wird es ein gemeinsames Treffen mit Eltern, Angehörigen und Gästen geben, bei denen die Caches aufgespürt werden und die Erfahrungen bei einem Abschlussimbiss ausgetauscht werden.


 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 248


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.