Kinder stark machen – mit Musik und Liedern

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Kinder stark machen - mit Musik und Liedern
  • Bündnispartner 1: Kindertagesstätte Stettiner Straße, Stettiner Straße 24, 27574 Bremerhaven
  • Bündnispartner 2: Stadtbibliothek Bremerhaven, Bgm.-Smidt-Straße 10, 27568 Bremerhaven       
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Bremen e.V., Heilsberger Straße 3, 27580 Bremerhaven
  • Autorenpate: Matthias Meyer-Göllner arbeitet seit fast dreißig Jahren hauptberuflich als Kinderlieder-macher und Musikpädagoge. In vielen Mitmachkonzerten und Projekten hat er seine Lieder immer wieder mit Kindern im Alter zwischen 0 und 10 Jahren gestaltet. Seine Arbeit schlägt sich nicht nur in bis zu 150 Konzerten und Veranstaltungen für Kinder und ihre Familien nieder, er gibt seine Erfahrungen auch in Seminaren und Workshops für pädagogisches Fachpersonal weiter. Sein Werk ist auf über 30 Tonträgern und in verschiedenen Büchern veröffentlicht.
  • Zeitraum: 01.10.2022 - 30.11.2022
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Bremerhaven
  • Bundesland: Bremen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 396


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Musik als universelle Sprache verbindet die Welt in der Kindertagesstätte. Musik erreicht jeden Menschen, egal welchen Alters, welcher Herkunft, welcher Kultur. Die Kindertagesstätte ist ein Ort, an dem Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu einer Gemeinschaft verschmelzen, wie es an kaum einem anderen Ort der Gesellschaft geschieht. Die Ansprüche sind hoch: Kinder aller Altersgruppen mit unterschiedlichen Muttersprachen und Religionen sollen Gemeinsamkeit erleben, der Kindergarten soll Vorreiter in der Inklusion sein. Musik und Kinderlieder gehören zum Alltag in der KiTa. Deshalb sind sie das geeignetste Mittel, um diese Ziele zu erreichen. Wir sind verschieden und machen etwas gemeinsam. Die Kindergartenkinder der Kita Stettiner Straße kommen zum  Teil aus bildungsfernen Familien und für sie wird der Workshop eine besondere und nachhaltige Erfahrung darstellen. Der Autorenpate wird mit den Kindergartenkindern Lieder und kleine Geschichten erarbeiten, die schließlich in einer gemeinsamen Aufführung auf die Bühne gebracht werden. Die Universalität der Musik ermöglicht es dabei, viele Kinder mit unterschiedlichem Bildungs- und Entwicklungsstand in einem Projekt gemeinsam arbeiten zu lassen.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 396


Folgen

parallax background
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.