Projektdaten:

  • Titel/Thema: Meine Träume und meine Welt
  • Bündnispartner 1: Verein Sonnenblume e. V., Hans-Böckler-Str. 70, 27578 Bremerhaven
  • Bündnispartner 2: Stadtbibliothek Bremerhaven mit der Stadtteilbibliothek Leherheide und der Kinderbibliothek, Zentralstelle Hanse-Carré, Bgm-Schmidt-Str. 10, 27568 Bremerhaven
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e. V., Heilsberger Straße 3, 27580 Bremerhaven
  • Autorenpate: Ingo Cesaro
  • Autorenpate: Annelies Schwarz
  • Autorenpate: Thomas Fuchs
  • Zeitraum: 01.10.2013 - 30.09.2014
  • Ort: Bremerhaven
  • Bundesland: Bremen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 3


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 3

 

Projektbeschreibung

Im Stadtteil Leherheide im Norden Bremerhavens wohnen überproportional viele Menschen mit Migrationshintergrund. Die Arbeitslosigkeit und soziale Bedürftigkeit vieler Bewohner ist sehr hoch, die Kinderarmut ist ein gravierendes Problem in Leherheide.

Der von uns vorgesehene Bündnispartner „Sonnenblume e.V“ bietet seit acht Jahren für Kinder und Jugendliche durch besondere Maßnahmen Unterstützung und Hilfe auf freiwilliger Basis an. An jedem Nachmittag kommen 20 bis 40 Kinder von 14.00 bis 18.00 Uhr in der „Kinderwohnung“ zusammen, erhalten eine Mittagsmahlzeit, wird ihnen bei den Hausaufgaben geholfen, wird gebastelt und gespielt und es werden Ausflüge unternommen. Alles geschieht auf freiwilliger Basis. Die Organisation und Betreuung wird zum größten Teil durch ehrenamtliche Helfer besorgt.

Bücher, Lesen und Schreiben gehören für die Kinder und Jugendlichen der Sonnenblume nicht zu ihrer Welt; in der Schule gibt es häufig Schwierigkeiten, die nachmittägliche Betreuung ist für viele der einzige Ort, wo sie sich wohlfühlen und verstanden werden.

Durch die Einbeziehung der Stadtbibliothek als zweitem Bündnispartner in das Projekt soll erreicht werden, dass im Rahmen der Autorenbegegnungen, durch die persönlichen Erfahrungen der Kinder, dass Bücher ein großer und in der Bibliothek kostenloser Schatz sind, der Bibliotheksbesuch und die -nutzung als Chance und Möglichkeit vermittelt werden.

Der Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e.V., der seit dreißig Jahren reiche Erfahrungen mit Autorenbegegnungen, Schreibwerkstätten, Schreibwettbewerben und anderen Lesefördermaßnahmen hat, wird als dritter Bündnispartner das Projekt vorbereiten, steuern und koordinieren.

Für den Verlauf des Projektes haben wir den folgenden Verlauf geplant:

Start des Projektes:

Herbstferien: Dreitägige Dichter- und Druckerwerkstatt mit dem Autor Ingo Cesaro vom 14. - 16. Oktober 2013;

Mit den Teilnehmern werden unter Anleitung von Ingo Cesaro eigene Haiku ausgedacht, geschrieben und anschließend mit Bleilettern eigenhändig gesetzt und gedruckt. Es soll eine Broschüre und ein Kalender erstellt und abschließend in der Stadtbibliothek eine Präsentation der Arbeitsergebnisse erfolgen.

Fortführung: Am Montag- und Dienstagnachmittag 4. und 5. November 2013 wird der Autor Thomas Fuchs mit den Teilnehmern eigene Texte zum Thema erarbeiten.

Im Dezember 2013, Januar und Februar 2014 wird die Autorin Annelies Schwarz jeweils alle zwei Wochen zusammen mit einem Illustrator und einem Musiker aus den vorliegenden oder zu entwickelnden Texten kleine Theatersequenzen, Hör- und vielleicht Videoszenen erarbeiten, die wiederum in der Stadtbibliothek präsentiert werden sollen.

In der Stadtteilbibliothek in Leherheide und in der Hauptstelle in Bremerhaven-Mitte werden die Teilnehmer zu einer besonderen Bibliotheksführung eingeladen werden.

Im April 2014 in den Osterferien wird das Projekt mit einer dreitägigen Schreibwerkstatt mit Stefan Gemmel beendet werden. Wenn irgend möglich soll diese Schreibwerkstatt außerhalb von Bremerhaven in einem Schullandheim o.ä. durchgeführt werden.

Ende im Mai oder Juni 2014: Einladung und Präsentation der Ergebnisse mit geladenen Gästen in der Stadtbibliothek Bremerhaven im Rahmen einer besonderen Autorenbegegnung.

 

Bilder

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 3


Heute war Basteln.
Wir haben gut gedichtet.
Fand es richtig gut.

Nikola Kohnke, 14 Jahre

Fußballstadion
Da möchte ich gerne stehen.
Das wäre sehr schön

Channen-Nathalie Herbrand, 10 Jahre

Die Sonnenblume
ich war bei Phänomenta
hier kann man lachen

Yannick Eilers, 9 Jahre

Die Sonnenblume
ist der Name der Wohnung
gehe gerne hin

Sebastian Eilers, 11 Jahre

Kartoffeln schälen
Mit mir und Marc, das war cool.
Viele Kartoffeln.

Alexander Bänsch, 11 Jahre

Heute war Spielen,
Basteln, Dichten und Schreiben.
Jetzt bin ich müde.

Emilie Eilers, 7 Jahre

Schon wieder im Traum
sehe ich Bayern München.
Lahm schießt jetzt ein Tor.

Nikola Kohnke, 14 Jahre

Hallo Mamabär
wünsche schönen Muttertag
habe dich sehr lieb

Fabio Thesenvitz, 10 Jahre

Die Sonnenblume
Basteln, Darten und Kickern
das macht uns viel Spaß

Sahra Kohnke, 13 Jahre

Liege still im Bett
und träume von der Schule.
Spiele mit Freunden.

Laura Gowor, 11 Jahre

Aus den gedruckten Gedichttexten wurde ein Monatskalender mit Haiku und eigenen Grafiken für das Jahr 2014 erstellt.

Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.