Das Geheimnis der Schmetterlinge

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Das Geheimnis der Schmetterlinge
  • Bündnispartner 1: Wiesbachschule, Mönchweg 4, 61279 Grävenwiesbach
  • Bündnispartner 2: TSV 08 Grävenwiesbach e.V., Am Wenzelflecken 11, 61279 Grävenwiesbach
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in Hessen e. V., Turmstr. 4, 35578 Wetzlar
  • Autorenpatin: Maja Nielsen ist die Autorin der Hörbuch- und Sachbuchreihe Abenteuer! Maja Nielsen erzählt.
    Neben der mehrfach preisgekrönten Sach- und Hörbuchreihe „Abenteuer! Maja Nielsen erzählt“ hat Maja Nielsen mehrere Jugendromane rund um das „Abenteuer Team“ geschrieben. 2013 erschien mit „Feldpost für Pauline“ ein Roman, der sich an ein Lesepublikum ab 12 Jahren richtet und in der Zeit des Ersten Weltkriegs spielt. Für das gleichnamige Hörbuch zeichneten die Filmstiftung NRW und die Stadt Wuppertal Maja Nielsen mit dem Deutschen Kinderhörspielpreis aus.
    Der Folgeband „Tatort Eden, 1919“ erhielt im Jahr 2019 den Jugendbuchpreis Friedolin der Stiftung „Weltethos“.
    Maja Nielsen ist ein gern gesehener Gast auf allen großen Literaturfestivals wie der LitCologne, der Münchner Buchschau oder dem Seiteneinsteiger Festival in Hamburg. 2013 zeichnete der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Maja Nielsen für ihre gekonnten Lesungen als „Lesekünstlerin des Jahres 2013“ aus.
    Maja Nielsen lebt in Rosbach vor der Höhe und ist ein hoch engagiertes Mitglied der Mainautoren: dem Netzwerk der Hessischen Kinder-und Jugendbuchautor*innen.
  • Zeitraum: 01.07.2021 - 31.08.2021
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Grävenwiesbach
  • Bundesland: Hessen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 275


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Im Mittelpunkt der Schreibwerkstatt wird die große Naturforscherin und Künstlerin Maria Sibylla Merian stehen, deren Lebensthema die Verwandlung der Schmetterlinge war. In ihren kunstvollen Zeichnungen stellte sie den Lebenszyklus der Schmetterlinge dar: vom Ei, zur Raupe, zur Puppe, zum Falter. Sie beobachtete genau, welche Futterpflanzen die einzelnen Raupen bevorzugten. Im Jahr 1699 unternahm sie mit ihrer jüngeren Tochter Dorothea Maria Merian eine höchst abenteuerliche Reise nach Südamerika: die beiden Frauen erforschten im Regenwald Surinams die tropischen Schmetterlinge.
Der Regenwald Surinams mit seiner in Staunen versetzenden Artenvielfalt ist der Resonanzboden für die geplante Schreibwerkstatt. Naturbeobachtung wird ein großer Impuls für die Schreibwerkstatt sein. Das Fressen und gefressen werden der Dschungeltiere. Mimese und Mimikry.
Die Artenvielfalt des surinamischen Regenwaldes ist überwältigend und soll thematisiert werden. Wir werden über Jaguar, Puma, Papagei, Tukan, Piranhas, Kaimane und viele weitere Tiere des Regenwaldes sprechen. Außerdem über den berühmten Brutplatz für Meeresschildkröten Im Nordosten des Landes beim Dorf Galibi.

 

Bilder

Fotos: Maja Nielsen, Andreas Romahn und Julian Müller-Scheffsky

 

Video der Autorenpatenschaft Nr. 275


Film: Julian Müller-Scheffsky

parallax background
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.