Der Tag als Sturmius unsere Welt betrat

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Der Tag als Sturmius unsere Welt betrat
  • Bündnispartner 1: Sturmiusschule Fulda, Mainstraße 6, 36043 Fulda
  • Bündnispartner 2: „Hafen Lutherkirche“, Martin-Luther-Platz 3, 36043 Fulda
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in Hessen e. V., Turmstr. 4, 35578 Wetzlar
  • Autorenpate: Thomas J. Hauck ist seit über einem halben Jahrhundert auf dieser Welt. Sonnige Kindheit mit Bruder, Kanarienvogel und Hund. Vielmals umgezogen, studierte Grafik & Design in Mannheim, Schauspiel & Tanz in Heidelberg und Clown & Buffon in Paris. Mehrere Seminare u.a. bei Tadashi Endo/ Butoh&Tanz, Jens Becker/Drehbuch. Jahrelang unterwegs als Clown im Circus und im Straßentheater. Arbeitete dann viele Jahre an diversen Theatern als Regisseur und Schauspieler. Schmiss sich vor 19 Jahren mit Herzklopfen und Zuversicht auf den freien Markt. Seitdem erfolgreich tätig als Schauspieler, Regisseur an Stadt-und Landesbühnen und beim Circus, Autor von Kinderbücher, Theaterstücken, Prosawerken und Drehbücher ( u.a. für die Kinderfilme "Anna und der Mond", "Oma Frida und das Seeungeheuer", "Die Sommersprosse", "Rosalie hat eine Idee" und "Ferien, endlich Ferien") und als Dozent. Leidenschaftlicher Süßspeisenesser, Kaffeehaussitzer, Stadtstrawanzler, Apfelstrudelgenießer, Caramellbonbonerist und Meerwellentänzer.
  • Zeitraum: 01.01.2022 - 31.07.2022
  • Format: Modul 2 (halbjährig)
  • Ort: Fulda
  • Bundesland: Hessen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 358


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 358 Folgt

Cover der Autorenpatenschaft Nr. 358 Folgt

 

Projektbeschreibung

Die Kinder sind neugierig auf Sturmius. Wer war er, wie könnte er gelebt haben, beschäftigt sie immer wieder. Diese Fragen mit der eigenen Phantasie in einem Schreib/Gestaltungsprozess zu verknüpfen, fördert ihre kreative Entwicklung und ihre Schreibkompetenz. Einen Ort, so wie Sturmius und andere Mönche und Nonnen einst Klöster gegründet haben, um Ihren Gedanken, ihren Ideen, ihren Visionen nachzugehen. In dieser WERKSTATT einen Ort nur für Kinder: Ihr gründet diesen Ort nach euren Plänen, Gedanken, Visionen…

  • Wo würdet ihr ihn gründen?
  • Warum würdet ihr ihn gründen?
  • Mit wem würdet ihr ihn gründen?
  • Aus welchem Material würdet ihr ihn bauen?

 

Bilder

© Thomas J. Hauck und Charlotte Kling

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 358


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.