Jetzt schreiben wir unser eigenes Buch

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Jetzt schreiben wir unser eigenes Buch
  • Bündnispartner 1: Grunewald-Grundschule, Delbrückstraße 20a, 14193 Berlin
  • Bündnispartner 2: SLAM ALPHAS, Balderichgasse 15, 51170 Wien, Österreich
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Berlin e. V., Falckensteinstraße 34, 10997 Berlin
  • Autorenpatin: Jana Heinicke, studierte Literarisches Schreiben an der Hochschule der Künste Bern. Ihr zweites Kinderbuch „Udo findet Streiten doof“ ist im Herbstprogramm 2018 bei Haba erschienen. Im Auftrag des Jungen Nationaltheaters Mannheim hat sie das Libretto für eine Jugendoper geschrieben. Für ihre Arbeit wurde Jana Heinicke mehrfach ausgezeichnet, zuletzt wurde sie für den Mannheimer Feuergriffel nominiert.
  • Zeitraum: 10.12.2020 - 17.12.2020
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Berlin
  • Bundesland: Berlin
 

Downloads zur Autorenpatenschaft Nr. 213


Über den nachfolgenden Link können Sie sich das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

In der Schreibwerkstatt geht es darum, gemeinsam mit den Kindern eigene Textideen zu erarbeiten, ggf. bestehende Ideen aufzugreifen und in drei aufeinanderfolgenden Werkstatttagen daraus kleine Bilderbücher entstehen zu lassen. Dabei wird besonders auf die Phantasie und Mehrsprachigkeit der Kinder gesetzt.

Unter Anleitung der erfahrenden Autorin und Workshopleiterin Jana Heinicke bekommen die Schüler:innen Anregungen und Handwerkszeug, eine eigene Geschichte zu entwickeln. Gemeinsam treten sie in den Austausch über Ideen und entdecken die Kraft ihrer Phantasie, sowie die Wirkung auf andere.

Den einzelnen besonderen Fähigkeiten der Schüler:innen wird dabei entsprechend viel Raum gegeben.

Gerade nach diesem zehrenden, schwierigen Jahr, das streckenweise ein einziges Hin- und Her mit vielen Absagen und Ausfällen gewesen ist, erscheint es als ein besonders wichtiges Ziel, die Kreativität der Kinder, ihre eigenen Ideen zu fördern, und ihnen so kurz vor Weihnachten durch das Fertigstellen eines eigenen, kleinen Büchleins ein Erfolgserlebnis zu bescheren.

 

Bilder

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 213

Liebe interessierte Besucher, so gerne wir euch hier ein paar Texte zu der Autorenpatenschaft zeigen würden, ist dies leider nicht möglich.

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.