ZUNGENBRECHERPOESIE

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: ZUNGENBRECHERPOESIE
  • Bündnispartner 1: Grundschule „An der Nebel“, Hafenstr. 13, 18273 Güstrow
  • Bündnispartner 2: DRK-Hort „Stelzenvilla“, Walkmühlstr. 20, 18273 Güstrow
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in Mecklenburg-Vorpommern e.V., Gartenstraße 6, 17033 Neubrandenburg
  • Autorenpate: Ulf Borgmann, geboren im Mai 1949 in Halle an der Saale. Seit 1953 lebt er in Mecklenburg, erlernte dort einen landwirtschaftlichen Beruf mit Abitur und studierte danach an der Universität Rostock Mathematik. Anschließend mehrjährige Tätigkeit an einem landwirtschaftlichen Forschungsinstitut und als DJ. 1977 Eintritt in den Zirkel SCHREIBENDE WERKTÄTIGE in Güstrow. Seit 1981 entstanden in freiberuflicher Autorentätigkeit Lieder, Lyrik- und Prosatexte. Ab 1984 ständiger Gast des Schriftstellerverbandes der DDR, 1990 Aufnahme in den Verband und kurz darauf Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller. 1990 gründete Ulf Borgmann den KREISEL VERLAG. Bisher veröffentlichte er 23 Bücher und schrieb auch einige Fernsehbilderbücher für den „Sandmann“ und die „Sendung mit der Maus“.
  • Zeitraum: 01.07.2022 - 31.07.2022
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Güstrow
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 333


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Zungenbrecher und Stolperverse kennen immer weniger Kinder und verwenden sie immer seltener in ihrem Alltag. Dabei haben diese kurzen Texte das Potential, Sprachentwicklungen zu fördern, Ausdrucksweisen zu schulen und zu einem bewussten und differenzierten Sprachgebrauch zu befähigen - und das kann auch noch Freude bereiten.
Im Projekt werden die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise zu einem kreativen Umgang mit Sprache angeregt. Sie sollen für sich den Spaß an zielgerichteten Wortspielen entdecken und ihr konstruktives verbales, grafisches und rhetorisches Können unter Beweis stellen. Die Kinder entwickeln unter Anleitung des Autors Zungenbrecher und gestalten dazu grafische Collagen für ein eigenes gesprochenes Online-Zungenbrecherbuch, das sie gemeinsam mit dem Autor im Internet veröffentlichen.

 

Bilder

 

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 333


Mathilda, 8 Jahre

Fischer Fritze fängt einen Flitzefisch und einen Plattfisch am Froschsee.

Fischer Fritze fischt im Frischwasser einen Froschfisch und einen Seefisch.

Ich picknicke am See Picknickbrote.

Die Picknickbrote sind lecker für Picknicker.

Die Picknicker picknicken im Park.


Lilli, 7 Jahre

Das Krümelmonster zerkrümelt die Kekse, knabbert dazu Popcornkuchen und trinkt Kribbelbrause.

Fischer Fritze isst am Plasttisch einen Plattfisch.


Luca, 9 Jahre

Froschmopsfrösche hüpfen am froschmopsteich herum.

Wenn Pommes hinter Pommes flitzen, flitzen Pommes hinter Pommes her.

Zirkusziegen ziehen Zebraziegen in den Zebrazoo.

Paul Pomfritz kauft Pauline Pommes Frites.

Rollmopsfische rollen umd den Rollmopssee herum.

Gleitfische gleiten um den Gleitsee herum.

 

 

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.