Das Ding mit meiner Familie

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Das Ding mit meiner Familie
  • Bündnispartner 1: Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule, Schulweg 22, 37083 Göttingen
  • Bündnispartner 2: Stadtbibliothek Göttingen – Zweigstelle Geismar, Kerllsgasse 2, 37083 Göttingen
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. in Niedersachsen, Künstlerhaus/Sophienstr. 2, 30159 Hannover
  • Autorenpatin: Nina Weger, 1970 geboren, war nach dem Abitur zunächst eine Saison lang als Seiltänzerin beim Circus Belly beschäftigt, bevor sie eine Journalistenschule besuchte und als Redakteurin und Regieassistentin arbeitete. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern als freie Autorin in Hannover und schreibt unter anderem Drehbücher für bekannte Fernsehserien. Nebenbei leitet sie mit einer Freundin ehrenamtlich den »Kinderzirkus Giovanni«, der mit dem »Deutschen Kinderpreis« ausgezeichnet wurde.
  • Zeitraum: 21.11.2022 - 25.11.2022
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Göttingen
  • Bundesland: Niedersachsen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 397


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Familie ist kompliziert. Und anstrengend. Manchmal nervtötend. Familie gibt Halt. Familie ist ein vertrauter Ort. Manche Dinge ändern sich in Familie nie (typisch!!!) - manche leider (warum bist du gegangen?) – manche zum Glück (auf dich ist Verlass!).

Geschichten um und über Familie – damit wollen wir uns beschäftigen. Und was Familie überhaupt ist? (Stimmt es, dass Freunde die neue Familie sind?)

Wir steigen mit einer Lesung als Inspiration ein. Mit Moodboard und Begriffkärtchen verschaffen wir uns Orientierung. Worüber wollen wir schreiben? Was wollen wir erzählen? Wollen wir uns etwas von der Seele schreiben, über jemand anders oder ganz fiktiv? Gemeinsam wollen wir euren Gedanken und eurer Phantasie eine Struktur geben, damit aus einer Idee eine echte Geschichte erwachsen kann. Spannend, mitreißend und berührend.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 397


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.