ICH bin der Held

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: ICH bin der Held
  • Bündnispartner 1: Jugendkulturzentrum Bernkastel-Kues, Im Viertheil 27, 54470 Bernkastel-Kues
  • Bündnispartner 2: Freiherr-vom-Stein-Realschule plus, Peter-Kremer-Weg 1, 54470 Bernkastel-Kues
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Rheinland-Pfalz und in Luxemburg e.V., Saarstraße 21, 54290 Trier
  • Autorenpate: Björn Berenz, Jahrgang 1977, arbeitete hauptberuflich als Werbetexter und hat bereits mehrere witzige Romane für Erwachsene veröffentlicht. Er entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das Schreiben. Die „Akte Ahhh...!“ ist sein erstes Kinderbuch. In 2020 folgte eine weitere Reihe. Der gebürtige Koblenzer lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in der Eifel. Wenn er nicht gerade an Romanen schreibt, hält er in sternenklaren Nächten Ausschau nach unbekannten Flugobjekten und hat auch schon den einen und anderen äußerst verdächtig aussehenden Kornkreis in den umliegenden Getreidefeldern erspäht. Er war bereits Autoren-Pate in anderen Projekten.
    Der noch junge Autor Björn Berenz wohnt in unmittelbarer Nähe zu den beiden Bündnispartnern und ist in diesem Sinne ein Vorbild, welches man wirklich beim Einkaufen treffen könnte unmittelbar aus dem Lebensumfeld der Schülerinnen und Schülern.
  • Zeitraum: 01.08. - 31.08.2021
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Bernkastel-Kues
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 229


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

ICH bin der Held

Helden sind DIE Identifikationsfigur für junge Menschen. Reale Helden und Vorbilder im Alltag stehen dabei oft neben Serienhelden aus der Film- und online -Welt. Buchhelden sind häufig mit guten Erinnerungen an Vorlesesituationen aus der Kindheit geknüpft. In dem Workshop lassen wir die Helden sprechen, stellen uns gegenseitig unsere Helden vor. Warum ist das für mich ein Held? Was hat der Held mit mir zu tun? Und wie inszeniere ich MICH als Held?

  • Unterschiedliche Ausgangssituationen, die zu vers. Schreib- und Erzählanlässe führen (mit Gegenständen, Experimenten, Situationen, ...)
  • Vers. Methoden, wie Tanzen, bildnerisch gestalten, Sprechen, Musizieren
  • Schwerpunkt Gefühle; wie sehen Gefühle aus, wie riechen/ schmecken sie
  • Unterschiedliche Genre: Pop-up Buch selbst falten; Comic zeichnen, Videos drehen, Fotos machen, Stop-Motion-Film, Bildergeschichten, sowie Kurztexte: (ABC-Darium, Wort-Collagen, Tagebuch-Skizzen, Elfchen, Akrostichons; Rapp)
 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 229

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.