Nach der Katastrophe – Was im Leben wichtig ist

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Nach der Katastrophe - Was im Leben wichtig ist
  • Bündnispartner 1: Jugendtreff Ehrang-Quint e.V., Niederstraße 143/144, 54293 Trier
  • Bündnispartner 2: Quartiersmanagement Ehrang – Palais e.V., Niederstraße 142, 54293 Trier
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Rheinland-Pfalz und in Luxemburg e.V., Saarstraße 21, 54290 Trier
  • Autorenpate: Manfred Theisen ist Politologe, der sich in seinen Romanen häufig mit aktuellen politischen und sozialen Themen beschäftigt. Er ist u.a. für den Bödeckerkreis und das Goethe-Institut tätig, macht Lesungen und leitet Workshops. Seine Romane und Sachbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und ausgezeichnet.
  • Zeitraum: 01.01.2022 - 31.12.2022
  • Format: Modul 1 (ganzjährig)
  • Ort: Trier
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 433


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 433 Folgt

Cover der Autorenpatenschaft Nr. 433 Folgt

 

Projektbeschreibung

Trier Ehrang/Quint und die Region sind gezeichnet und „traumatisiert“ von der Hochwasserkatastrophe 2021. Der Jugendtreff Ehrang wurde weggespült und viele der Kinder fühlten sich in ihrer Existenz bedroht. Aber jetzt geht es um die Zukunft. Die Gebäude wurden und werden renoviert, Häuser wieder aufgebaut und die Jugendlichen haben zumindest einen Container als neuen Jugendtreff.

Die Kinder werden gefragt, was sie eigentlich zum Leben brauchen? Was ist existentiell? Und wie stellen sie sich die Zukunft vor? Die Teilnehmer*innen, haben am eigenen Leib miterfahren, was Klimaveränderung bedeutet. Wo anderswo theoretisch über eine mögliche künftige Katastrophe gesprochen wird, befanden sie sich leider mittendrin. Was denken diese Kinder über das Thema Zukunft? Was über Umweltthemen? Was erträumen sie sich? Was wollen die Kinder ändern? Und was ist ihnen wirklich wichtig in ihrem Le-ben? Die Fragen werden nicht direkt gestellt und müssen nicht direkt beant-wortet werden, aber sie werden sich in den Produkten der Teilnehmer*innen widerspiegeln.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 433


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.