Weihnachtskarten schreiben

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Weihnachtskarten schreiben
  • Bündnispartner 1: Goethe Realschule plus, Brenderweg 123, 56070 Koblenz
  • Bündnispartner 2: Freundes- und Förderkreis der Goetheschule e. V., Brenderweg 123, 56070 Koblenz
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Rheinland-Pfalz und in Luxemburg e.V., Saarstraße 21, 54290 Trier
  • Autorenpaten: Björn Berenz wohnt in unmittelbarer Nähe zu den beiden Bündnispartnern und ist in diesem Sinne ein Vorbild, welches man wirklich beim Einkaufen treffen könnte- unmittelbar aus dem Lebensumfeld der Schülerinnen und Schülern. Er hat bereits andere Projekte an der Schule durchgeführt und ist durch weitere künstlerische Arbeit (Fotografie, Trickfilm) dort bekannt. Literaturpädagogische und weitere künstlerische Umsetzung: Eva Pfitzner ist Lese- und Literaturpädagogin und Referenzkünstlerin für LTTA (Learning through the art) in RLP. Sie wird die tänzerischen, bildnerischen und musikalischen Eingangsszenarien gestalten. Außerdem unterstützt sie diejenigen Teilnehmer, die sich auf Grund fehlender Sprachkenntnisse schwer ausdrücken können. Für die beiden Lesungen: Stefan Gemmel, der ebenfalls im Umfeld der Schule wohnt. Wir haben uns für Lesungen eines weiteren Autors entschieden, um die Vielschichtigkeit der Literatur aufzuzeigen.
  • Zeitraum: 22.11.2022 - 22.12.2022
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Koblenz
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 366


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Eure Fotos. Eure Wörter. Eure Weihnachtsgrüße!

Die weihnachtliche Kreativität ist gefragt: In dem Advents-Crashkurs werden den Teilnehmenden spielerisch die Grundlagen des Fotografierens mit einer digitalen Spiegelreflexkamera gezeigt und wie die geknipsten Bilder professionell bearbeitet werden. Denn diese dienen als Grundlage für eigens gestaltete Weihnachtskarten. Und der Text? Den liefert ihr selbst! Es wird gezeigt, wie man mit wenigen Kniffen ein eigenes Gedicht, eine witzige Weihnachtsgeschichte erstellt. Beides miteinander kombiniert stellt den perfekten Weihnachtsgruß für die Familie dar, der direkt digital versendet werden aber natürlich auch ausgedruckt werden kann.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 366

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.