Wir erzählen unsere Geschichten

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Wir erzählen unsere Geschichten
  • Bündnispartner 1: Kath. KiTa St. Peter und Paul, Gartenstr. 28, 56182 Urbar
  • Bündnispartner 2: Leserattenservice GmbH, Amselsteg 2, 56332 Dieblich
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Rheinland-Pfalz und in Luxemburg e.V., Saarstraße 21, 54290 Trier
  • Autorenpate: Armin Kaster wurde am 7. Juli 1969 in Wuppertal geboren. Als Junge las er Weltliteratur, die er nicht verstand und wünschte sich Schriftsteller zu werden. Nach exotischen Ausflügen in den Groß- und Außenhandel sowie der Wirtschaftswissenschaft, bog er ab zur Pädagogik und danach zur Kunst. Jetzt arbeitet er als freier Autor und Künstler und lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. Seit Jahren führt er literarisch-künstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland durch. Dabei begeistern ihn vor allem die originellen Lebenswelten junger Menschen, die er gerne in Geschichten verwandelt.
  • Zeitraum: 01.06.2018 - 31.06.2018
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Urbar
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 55


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Unsere Bündnisarbeit wird schwerpunktmäßig mit den Kindergartenkindern des dann neuen Vorschuljahrgangs umgesetzt. Das Bündnis ist als Startpunkt für diese Gruppe gedacht. Die Gruppe besteht aus ca. 20 Kindern.

Armin Kaster stellt sich und seine Arbeit in einer Autorenbegegnung vor. Die Kinder lernen dann sein mobiles Atelier kennen und erarbeiten mit div. Materialien ein Bild. Sie erzählen frei über ihre Arbeit und ihre Ideen. Herr Kaster verschriftlicht die Ideen für die Kids, die ja noch nicht selbst schreiben können. Ähnlich einer Autorenlesung liest er dann den Kindern deren Texte wieder vor. Daraus ergeben sich weitere kreative Impulse für weitere Szenen/Geschichten. Wieder haben die Kinder die Gelegenheit, ihre Geschichte zu erzählen; diese werden erneut durch den Autor verschriftlich. Auf diese Weise erfindet jedes Kind seine eigene Story. Ausgangspunkt der Story ist der Lese-Troll. Im weiteren Verlauf wird die Fantasie der Kinder durch deren Texte führen.

Die entstanden einzelnen Werke der Kinder werden gemeinsam präsentiert, damit alle Kinder die verschiedenen Entwicklungsstufen immer wieder betrachten können. Abschließend findet eine weitere Lesung statt. Armin Kaster liest gemeinsam mit den Kindern im offenen Plenum für die anderen Kinder, Eltern, Gäste die Texte vor. Die Kinder präsentieren ihre Geschichten und erzählen angeleitet durch Herrn Kaster frei ihre Geschichten.

Ziel des Bündnisses ist es, durch das Angebot der Leseförderung und Literaturvermittlung Kinder im Alter von 4-6 Jahren in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Ein Jahr vor Schulbeginn erleben sie die Kraft der eigenen Fantasie, der eigenen Sprache und Wörter und erleben konkret und anfassbar, was sie schaffen können.

 

Bilder

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 55

Liebe interessierte Besucher, so gerne wir euch hier ein paar Texte zu der Autorenpatenschaft zeigen würde, aufgrund des Alters der kleinen Autor*innen ist dies leider nicht möglich.

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.