Macht der Emotionen

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Macht der Emotionen
  • Bündnispartner 1: Leibniz-Grundschule Schkeuditz, Ringstr. 10, 04435 Schkeuditz
  • Bündnispartner 2: Stadtbibliothek Schkeuditz, Bahnhofstraße 9, 04435 Schkeuditz
  • Bündnispartner 3: Friedrich Bödecker Kreis im Freistaat Sachsen e. V., Neue Str. 1c, 04703 Leisnig
  • Autorenpate: Thomas Leibe, selbständig, freiberuflich als Illustrator und Autor. Geboren 1977 in Halle Saale. Gelernter Stuckateur und Gestaltungstechnischer Assistent. Illustrierte weit über 40 Bücher und veröffentlichte sein eigenes Buch „Kaffeemann & Naschmadame“ 2021 im Lychatz-Verlag Leipzig. Leitete verschiedene künstlerische Schulprojekte, betreibt in Halle das Laden-Atelier „byLEIBE“. Mitglied im Friedrich-Böedecker Kreis e.V. und im Berufsverband bildender Künstler.
  • Zeitraum: 10.10.2022 - 10.11.2022
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Schkeuditz
  • Bundesland: Sachsen

 

 

 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 355


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes findet ihr weiter unten.

 

Projektbeschreibung

In der Projektwoche geht es um die Macht der Gefühle und Emotionen. Die Teilnehmer lernen unsere/ihre Gefühle kennen und ihre Gefühle auszudrücken. Ich schule dabei die Vorstellungskraft und das Einfühlungsvermögen. Wir werden Gefühle in Worten und Bildern transformieren und transportieren. Im Fokus stehen die sechs Basisemotionen: Freude, Überraschung, Wut, Traurigkeit, Angst und Ekel. Es gibt dazu Lesungen, Spiele, Vorträge, Schreib-Übungen und Aufgaben und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ihre selbst präsentieren.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 355

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.