Reise in die Vergangenheit

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Reise in die Vergangenheit
  • Bündnispartner 1: Grundschule Bad Schwartau, Mittelstraße 16, 23611 Bad Schwartau
  • Bündnispartner 2: Stadtbücherei Bad Schwartau, Markt 14, 23611 Bad Schwartau
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in Schleswig-Holstein e.V., Raiffeisenstraße 4, 24768 Rendsburg
  • Autorenpate: Achim Bröger, geboren 1944, arbeitete bis 1980 teilzeitbeschäftigt in einem Schulbuchverlag. Nebenbei schrieb er seine ersten Bücher für Kinder und Jugendliche. Seit 1980 freiberuflicher Schriftsteller. VS-Mitglied, PEN-Mitglied. Seine Bücher wurden in 28 Sprachen übersetzt und bekamen etliche Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Friedrich-Bödecker-Preis.. Außer Bücher schreibt er Fernsehfilme, Hörspiele und Theaterstücke. Er ist Mitherausgeber von Lesebüchern. Lesungen mit ihm gibt es seit 1977, in den letzten Jahren kamen Schreibwerkstätten dazu.
  • Zeitraum: 01.09.2022 - 15.10.2022
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Bad Schwartau
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 342


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes findet ihr weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Die Kinder werden in ihren Geschichten in die Vergangenheit reisen. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin des Projektes kann sich aussuchen, wie weit sie
in die Vergangenheit zurück möchten, zum Beispiel: In die Mitte des 19. Jahrhunderts, also zum Beginn der Industrialisierung? Ins Mittelalter? In die Steinzeit? Vielleicht treffen sie nach ihrer Ankunft jemanden, der gerade dabei ist, etwas zu erfinden, was für uns heute selbstverständlich ist. Die Besucher berichten den Erfindern, was aus ihren Erfindungen wurden.
Dem Thema werden sich die Kinder durch ein Brainstorming nähern und es wird geclustert werden. Dabei wird sicher darüber gesprochen, wie man damals lebte. Wie man arbeitete, wohnte, aß und wie man unterwegs war. Durch das Brainstorming sammeln die Kinder Stichwörter und Ideen zum Thema. So ergeben sich Ideengerüste für die Texte der Kinder.
Natürlich werden wir auch klären, wie man in die Vergangenheit reist. Vielleicht wollen die Kinder ein Zeitreisemobil erfinden? Oder sie entdecken Zeitlöcher durch die sie in vergangene Zeiten schlüpfen können. Sicher werden die Kinder dazu viele Ideen haben.
Schreiben können die KInder in Gruppen oder einzeln, je nach Bedürfnis. Sollten einzelne mit ihren Texten nicht weiterkommen, helfen der Autor und die anwesende Lehrerin. Die fertigen Texte liest man den anderen vor. Anschließend werden Verbesserungen vorgeschlagen und eventuell eingearbeitet.
Wenn noch Zeit bleibt, könnten die Kinder ihre Texte selbst illustrieren.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 342

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.