Drachenstarke Geschichten

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Drachenstarke Geschichten
  • Bündnispartner 1: Familienzentrum Family-Club, Am Drosselberg 26, 99097 Erfurt
  • Bündnispartner 2: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in Thüringen e. V., Magdeburger Allee 4, 99086 Erfurt
  • Autorenpate: Michael Kirchschlager, geboren 1966 in Staßfurt (Sachsen-Anhalt), seit 2001 wohnhaft in Arnstadt. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit über 20 Jahren ist er als freischaffender Historiker tätig. Von 1986-1991 Studium der Geschichte und Germanistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 1995 Gründung des Verlags Kirchschlager. 2005 Küchenmeister in der ARD/arte/MDR-Produktion "Abenteuer Mittelalter". War an zahlreichen Fernseh- und Rundfunkproduktionen zu hauptsächlich historischen Themen (ARD, ZDF, PRO 7, Arte, MDR) beteiligt. Gründungsmitglied der Literaturfreunde Arnstadt (IG).
  • Zeitraum: 07.02.2020 - 10.07.2020
  • Format: Modul 2 (halbjährig)
  • Ort: Erfurt
  • Bundesland: Thüringen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 197


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Presse

  • Folgt

Download des Buchs (PDF)

Autorenpatenschaft Nr. 197 Folgt

Cover der Autorenpatenschaft Nr. 197 Folgt

 

Projektbeschreibung

Mit diesem Thema s.o. können sowohl jüngere als auch ältere Kinder und Jugendliche angesprochen werden, da das Thema im fantastischen Bereich liegt und sich zwischen kleineren Kindergeschichten und Fantasy bewegt. Das Thema Drache/Drachen ist ein zeitloses Thema, gleiches gilt für die fantastisch-literarische Figur des Drachen. Das Spektrum reicht vom bösen, feuerspeienden Drachen, wie wir ihn vom Nibelungenlied als auch in Smaug vom Hobbit kennen, über den Drachen in allerlei Sagen (Drachenschlucht bei Eisenach) bis zum positiv besetzten Drachen in Kinderbüchern (Drache Kokosnuss, Drache Emil). Alle Zeitebenen können mit dieser Figur behandelt werden, auch steht der Drache für die Kräfte der Natur, so dass die literarische Figur sehr breit interpretiert werden kann.

Methodisch wird mit den Kindern und Jugendlichen zuerst der literarische Stoff gesucht und ausgewählt, dann folgt die Wahl der Erzählperspektive und der konstruktive Aufbau der Geschichte, ob episch oder lyrisch, beide Varianten werden angeboten. In Gesprächen und Lesungen wird zudem begleitend Hilfestellung geleistet, gleiches gilt für das allumfassende, kindgerechte Lektorat. Bei allen Hilfestellungen soll dennoch die Stilistik des schreibenden Kindes erhalten bleiben.

Bei allen Aspekten, die solch eine Schreibwerkstatt bietet, steht die inhaltliche Beschäftigung mit Literatur und Schriftstellerei im Vordergrund. Freude am Schreiben soll geweckt werden, gleichzeitig soll die Entwicklung von der Stofffindung über das Schreiben bis zur Veröffentlichung des Textes in einer Publikation aufgezeigt werden. Dabei kommt den Schreibenden die Erfahrung des Autors und Verlegers zugute.

 

Bilder

Folgen

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 197


Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.