Wir in Bad Hersfeld

parallax background
 

Projektdaten:

  • Titel: Wir in Bad Hersfeld
  • Bündnispartner 1: Gesamtschule Geistal, Geistalweg 9, 36251 Bad Hersfeld
  • Bündnispartner 2: Hoehlsche Buchhandlung, Weinstraße 2, 36251 Bad Hersfeld
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in Hessen e. V., Turmstr. 4, 35578 Wetzlar
  • Autorenpate: Dirk Walbrecker wurde in Wuppertal geboren und zog nach dem Abitur nach München. Dort studierte er in mehreren Anläufen Germanistk, Theaterwissenschaften + schließlich Pädagogik, Psychologie + Grundschuldidaktik. Nach vieljähriger Tätigkeit in der Filmbranche arbeitete er einige Jahre als Lehrer. Mit 42 beschloss er, endlich freiberuflicher Autor zu werden. So entstanden u.a. weit über 50 Kinder- + Jugend-Bücher, inzwischen in 15 Sprachen übersetzt, einige auch mit Preisen ausgezeichnet.
    In den vielen letzten Jahren wird der Autor in allen deutschsprachigen Ländern häufig zu Lesungen bzw. Autoren-Begegnungen eingeladen, außerdem zu, meist einwöchigen, Schreibwerkstätten – in den letzten Jahren auch zu mehreren Großprojekten im Rahmen von KULTUR MACHT STARK.
    DIRK WALBRECKER ist Vater von drei Töchtern, lebt seit einigen Jahren mit seiner Frau in Landsberg am Lech und hat seit 3 Jahren Wuppertal wieder zu seinem Zweitwohnsitz erkoren.
  • Zeitraum: 23.11.2020 - 26.11.2020
  • Format: Modul 3 (kurzzeitig)
  • Ort: Bad Hersfeld
  • Bundesland: Hessen
 

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft Nr. 199


Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Für diese Maßnahme ist auf Grund der kurzen Dauer keine Publikation vorgesehen. Texte und Bilder des Projektes finden Sie weiter unten.

 

Projektbeschreibung

Hochaktuell durch die derzeitige Corona-Pandemie sollen sich die Jugendlichen an drei Tagen kritisch-kreativ mit der Jetzt-Situation auseinandersetzen – als Individuum und als Sozialwesen.

Aus einer gemeinsam erarbeiteten Analyse 2020 und nach Beschreibung der diversen akuten Problemfälle und -Situationen im Bad Hersfelder Lebensraum, in Deutschland, in Europa, in der Welt sollen sich durch/nach einem intensiven Brainstorming Ideen entwickeln, wie man gemeinsam eine lebenswerte und freudvolle Zukunft gestalten könnte.

Mit anderen Worten: Es soll gemeinsam ein Katalog von WERTEN erarbeitet werden, mit dem ein zukünftiges WIR, eine neue, bessere, wünschenswerte Welt gestaltet werden kann:

• Wie wollen wir miteinander umgehen – als Freunde und Partner, in der Gemeinschaft Familie, Klasse, im Verein etc.: Liebe, Respekt, Toleranz, Verständnis, Großzügigkeit, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft ...
• Wie können wir Streit, Konflikte, Ärger miteinander vermeiden oder gemeinsam lösen: durch Fragen und Zuhören, Verstehen und Vergeben, durch eine generelle Friedfertigkeit und vielleicht auch eine konsequent pazifistische Grundeinstellung?
• Wie können wir Ungerechtigkeiten bei der Verteilung unserer „Güter, bei dem, was für uns all Gut sein soll, verhindern: durch Großzügigkeit, Bescheidenheit, Verzicht, Schenken etc.?
• Wollen wir durch neues Nachdenken (und Handeln!) die Erde mit allem, was hier lebt und uns Freude bereitet bzw. uns ernährt (Pflanzen, Tiere, Gewässer ...), diese großartige Schöpfung, endlich angemessen wertschätzen?
• Wollen wir unser Miteinander mit allen Hautfarben, Sprachen, Kulturen, Mentalitäten und verschiedenen Glaubensrichtungen nicht mit Dankbarkeit annehmen?
• Könnten wir Menschen der Zukunft den Kindern und den Alten, den Kranken und Behinderten nicht gleichermaßen Verständnis und Hilfe zukommen lassen?
• Sollten wir uns alle nicht manchmal fragen, welchen tiefen SINN unser Leben hat oder womit wir es SINNvoller und genüsslicher gestalten könnten?
• Und nicht zuletzt die Frage - auch durch die derzeitige Pandemie aktualisiert: Auf was können wir in Zukunft vielleicht verzichten?

 

Bilder

 

Texte der Autorenpatenschaft Nr. 199


Liebe interessierte Besucher, so gerne wir euch hier ein paar Texte zu der Autorenpatenschaft zeigen würden, ist dies leider nicht möglich.

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie
Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.