One Hohenfels

Projektdaten:

  • Titel: One Hohenfels
  • Bündnispartner 1: Grundschule Hohenfels, Dekan-Schnitter-Straße 6, 92366 Hohenfels
  • Bündnispartner 2: gfi Neumarkt, Regensburger Straße 127, 92318 Neumarkt
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis in Bayern e.V., Postfach 1317, 85423 Erding
  • Autorenpatin: Gerda Stauner lebt und arbeitet als freie Autorin und Schriftstellerin in Regensburg. Sie ist erfolgreich mit unterschiedlichen Leseformaten an Schulen, Bibliotheken und bei Kulturveranstaltungen unterwegs. Gerda Stauner gibt ihr Wissen in Schreibkursen weiter und engagiert sich in der Lese- und Schreibförderung für Kinder und Jugendliche bei verschiedenen Projekten aus dem Bundesförderprogramm "Kultur macht stark". Dabei ist sie auch immer wieder Herausgeberin von Texten, die während der Autorenwerkstätten mit den Kindern und Jugendlichen entstehen, schreibt Hörspiele oder Theaterstücke mit Schüler*innen. Zudem arbeitet sie für ein digitales Nachrichtenportal und hat dort einen eigenen Podcast.
  • Zeitraum: 01.04.2024 - 31.07.2024
  • Format: Ganztagsmodul
  • Ort: Hohenfels
  • Bundesland: Bayern

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft

Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Inhalt des Buchs - Folgt

Cover des Buchs - Folgt

Projektbeschreibung

Im Markt Hohenfels leben Familien unterschiedlichster Nationen und kultureller Prägungen neben alteingesessenen Bürgern und US-amerikanischen Soldaten Tür an Tür. Diese Vielfalt an unterschiedlichen Lebensentwürfen erzeugt leider oft Missverständnisse und führt zu Verunsicherungen. In einer Gegenwart, in der viele Menschen aufgrund des weltpolitschen Geschehens besorgt sind, spüren gerade Kinder Vorbehalte anderen gegenüber ganz deutlich. "One Hohenfels" will deshalb versuchen, den jungen Teilnehmenden die heterogenen Lebenswelten der unterschiedlichen Einwohner näherzubringen und damit dazu beitragen, dass ein gutes Miteinander möglich ist.

Die Autorenpatin Gerda Stauner hat bereits für ihren 2019 erschienenen historischen Roman "Wolfsgrund. Eine Spurensuche" die Geschichte des Ortes und des Truppenübungsplatzes Hohenfels recherchiert und literarisch verarbeitet. Aus diesem Grund wird im Projekt "One Hohenfels" ein historischer Zugang gewählt, um so am Verständnis füreinander und dem Abbau von gegenseitigen Vorbehalte zu arbeiten. Die Autorin geht mit den Kindern der Grundschule Hohenfels auf Entdeckungsreise, um mehr über die turbulente Vergangenheit des Marktes herauszufinden. Denn genau dort ist die Antwort darauf zu finden, wieso sich Hohenfels zu einem so besonderen Ort entwickelt hat, an dem so viele unterschiedliche Menschen miteinander leben.

Bilder zur Autorenpatenschaft

Folgen

Texte der Autorenpatenschaft

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.