Verwandlungen

Projektdaten:

  • Titel: Verwandlungen
  • Bündnispartner 1: Freie Ganztagsschule Milda, Dorfstraße 92, 07751 Milda
  • Bündnispartner 2: Förderverein "Hand in Hand" der Freien Ganztagsschule Milda e.V., Dorfstraße 92, 07751 Milda
  • Bündnispartner 3: Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e. V., Magdeburger Allee 4, 99086 Erfurt
  • Autorenpate: Martin Knuth, 1984 in Görlitz geboren, studierte Philosophie und Germanistische Literaturwissenschaft in Jena und Krakau. Er war Preisträger des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen und des poet/bewegt-Wettbewerbs. 2019 gewann er das Stipendium Raniser Debüt, über das er 2020 den Kurzgeschichtenband »Zwischenhalt Erde« veröffentlichte. 2021 erhielt er ein Sonderstipendium der Thüringer Kulturstiftung, 2022 das Thüringer Literaturstipendium »Harald Gerlach«. 2022/23 Stipendiat der Bayerischen Akademie des Schreibens. Martin Knuth lebt in Jena.
  • Zeitraum: 21.08.2023 - 09.02.2024
  • Format: Modul 6 (Ganztagsmodul)
  • Ort: Milda
  • Bundesland: Thüringen

Downloads und Presselinks zur Autorenpatenschaft

Über nachfolgende Links können Sie sich Pressemitteilungen anschauen und das Buch mit den Projektergebnissen nach Fertigstellung als PDF runterladen. Zur Ansicht wird ein PDF Reader benötigt.

Download des Buchs (PDF)

Inhalt des Buchs - Folgt

Cover des Buchs - Folgt

Projektbeschreibung

Hast du dir schon mal gewünscht, jemand anderes zu sein? Wie es wäre, als Fuchs um die Häuser oder als Wolke über die Dächer ziehen? Oder wie ein Blitz einschlagen?

In dieser Schreibwerkstatt wirst du dich verwandeln - in Pflanzen Tiere, andere Menschen und Wesen. Zusammen mit dem Jenaer Schriftsteller Martin Knuth schreibst du eigene Geschichten, Gedichte, Szenen und vieles mehr zum Thema Verwandlungen. Ausgewählte Texte werden am Ende in einem kleinen Buch veröffentlicht.

Verwandlungen begegnen uns überall. In vielen guten Büchern und Filmen machen die Held:innen eine Entwicklung durch, die sie verändert und stärker macht. Schon Ovids "Metamorphosen" erzählen von Menschen und anderen Wesen, die sich in Pflanzen, Tiere oder Sternbilder verwandeln.
In der Natur ist alles Wandel: Aus Raupen werden Schmetterlinge, Wälder verbrennen zu Asche, wo gestern noch Wüste war, wachsen morgen Blumen.
Wir selbst verändern uns, wenn wir an einen neuen Ort kommen, älter werden oder uns anders kleiden.

In der Werkstatt erwarten dich witzige Schreibideen und spannende Begegnungen mit Natur und Kunst. Du musst noch nichts geschrieben haben, um mitzumachen. Durch gemeinsames Ausprobieren wachsen die Texte fast von allein.

Bilder zur Autorenpatenschaft

Folgen

Texte der Autorenpatenschaft

Folgen

parallax background
Wir haben ihr Interesse geweckt?

Werden Sie Unterstützer

Wir freuen uns immer über hilfreiche Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte fortzusetzen. Wenn Sie also Unterstützer werden wollen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.